Am Samstag stand das Hindernisfahren im Vordergrund. Am Nachmittag fand ein Kegelfahren in Strückhausen statt, bei dem es galt, so wenig Fehler wie möglich zu machen, und dann noch eine gute Zeit zu erzielen.
Am Abend ging es dann in den Spaßparcours. Hier bildeten ein Oldtimer und eine Kutsche ein Team. Es mussten einige kleine Spiele gemacht werden und am Ende zählte die Gesamtzeit.
IMG_0222 (FILEminimizer).JPG
IMG_0230 (FILEminimizer).JPG
IMG_0256 (FILEminimizer).JPG
IMG_0271 (FILEminimizer).JPG
Die Bälle bleiben liegen
Zurück       Weiter